Herzlich Willkommen

Nächste Termine

- Ferien
- Allgemein
- Allgemein
- Allgemein
- Allgemein
- Wirtschaftsgymnasium
- Allgemein
- Allgemein
- Allgemein

Aktuelle Neuigkeiten

Informationsabende 2021

Wie jedes Jahr finden Informationsabende statt, um Bewerber/innen und ihren Eltern die Vollzeitschularten vorzustellen und die Entscheidung über eine weiterführende Schule zu erleichtern. Dieses Mal wird auch wieder das online Anmeldeverfahren (BewO) für das Wirtschaftsgymnasium und die Berufskollegs genau erklärt.
Das online-Portal für die Registrierung ist ab dem 25. Januar 2021 eröffnet. Für die Anmeldung ist das Halbjahreszeugnis der bisherigen Schule abzuwarten.

Die Termine der Infoabende:

Schulart

Termin

Uhrzeit

Wirtschaftsgymnasium

Mittwoch, 20.01.2021

19:00 Uhr

Kaufmännische Berufskollegs

Mittwoch, 27.01.2021

19:00 Uhr

Wirtschaftsschule
(2-jährige Berufsfachschule)

Mittwoch, 03.02.2021

19:00 Uhr

Neben der Vorstellung der Schularten werden in kleinen Gruppen Führungen im Schulhaus veranstaltet und es besteht die Möglichkeit, Fragen an Fachlehrkräfte zu stellen.

Interessierte Schüler/innen und Eltern sind herzlich eingeladen, an diesen Abenden teilzunehmen.


Öffnungszeiten Bistro

Das Bistro ist unter den neuen Hygienevorschriften zu folgenden Zeiten geöffnet:

Montag bis Donnerstag: 07.35 - 13.20 Uhr
Freitag: 07.35 - 11.30 Uhr

Alle Speisen und Getränke NUR to-go.

Wir freuen uns auf Euch!


Achtung! Wichtiges Corona-Update!

Aufgrund der rapide steigenden Infektionszahlen hat das Land Baden-Württemberg folgende Maßnahmen beschlossen, die ab Montag, 17. Oktober 2020 in Kraft treten:

1. Die Maskenpflicht in weiterführenden Schulen wird ausgeweitet auch für den Unterricht sowohl für Schüler als auch für Lehrkräfte.

2. Die Unterrichtsräume müssen alle 20 Minuten ausgiebig gelüftet werden. Bitte achten Sie auf entsprechende warme Kleidung der Schülerinnen und Schüler.

Liebe Eltern und Schüler, bitte haben Sie Verständnis und helfen Sie mit bei der Eindämmung der Infektionszahlen durch verantwortungsvolles Agieren nicht nur in der Schule, sondern auch in der häuslichen Umgebung.

Die aktuellen Corona-Hygienehinweise unserer Schule können Sie hier nachlesen.


Gesundheitserklärung nach den Herbstferien

Nach Anweisung des Kultusministeriums von Baden-Württemberg müssen Schülerinnen und Schüler nach der Herbstferien erneut eine Gesundheitserklärung abgeben. Volljährige Schüler können das Blatt selbst unterschreiben, bei minderjärigen Schülern ist die Unterschrift der Erziehungsberechtigten erforderlich.

Gesundheitserklärung für volljährige Schüler

Gesundheitserklärung für minderjährige Schüler (mit Unterschrift der Erziehungsberechtigten)

Bitte geben Sie nach den Ferien NUR die 2. Seite der Erklärung (mit der Unterschift) ab, die restlichen Seiten dienen nur Ihrer Information.

 


Wichtige Dateien für die Anmeldung/Einschulung

Das Anmeldeformular ist auszufüllen für alle Berufe im Wirtschafts- und auch Gesundheitsbereich!

Zur Anmeldung für die VABO Klasse bitte das Anmeldeformular ausgefüllt mitbringen zusammen mit dem Ausweis/Reisepass sowie der Bestätigung des Wohnsitzes vom Einwohnermeldeamt.


MS Office 365 - Angebot für Schüler

Dank einer Vereinbarung zwischen der Firma Co.Tec und unserer Schule können Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte der Ludwig-Erhard-Schule von einem besonderen Angebot profitieren und eine

Jahreslizenz von Microsoft Office 365 ProPlus für nur 9,90 Euro

erwerben.

Alle wichtigen Informationen dazu entnehmen Sie dem nachfolgenden Elternbrief: MS Office 365 - Angebot


Verabschiedung der Abiturienten

Mit (1,50 m) Abstand die Besten

Mit diesem Motto verabschiedeten sich die 45 Abiturientinnen und Abiturienten dieses denkwürdigen Corona-Sommers am Freitag, den 24.07.2020 von der LES.

Zum Bedauern aller konnte wegen der Hygiene-, Abstands- und Versammlungsregeln in diesem Jahr keine feierliche Verabschiedung in der Alten Mälzerei stattfinden. Daher fand die Übergabe der Zeugnisse und Preise im kleinen Kreis in der Aula der LES statt.  Schade, denn die Ergebnisse konnten sich wirklich sehen lassen, gab es doch vier Belobigungen, zehn Qualipässe und 13 Preise, darunter gleich zweimal für die Traumnote von 1,0.

Wir gratulieren ganz herzlich und wünschen für die Zukunft alles Gute!


Preisverleihung des Unternehmenskreises

Eine Gesellschaft lebt von ihren Leistungsträgern 

Der Unternehmenskreis Mosbach e.V., vertreten von ihrem Vorstand Martin Hess,  zeichnete auch dieses Jahr wieder die besten Absolventinnen und Absolventen der drei Beruflichen Schulen in Mosbach im Medienzentrum der LES aus. 

Am Dienstag, den 28. Juli 2020, fanden sich die Jahrgangsbesten aller Schularten der Augusta-Bender-Schule, der Ludwig-Erhard-Schule und der Gewerbeschule Mosbach an der LES ein, um Förderpreise des Unternehmenskreises Mosbach e.V. für ihre besonderen Leistungen in Empfang zu nehmen.  Martin Hess erläuterte zunächst die Ziele des UK, bevor er zur Preisverleihung überging.  Neben dem Wunsch, ganz besondere Leistungen mit Geldpreisen zu honorieren sei dies eine gute Gelegenheit, auf den Verein, seine Unternehmen und die Region aufmerksam zu machen.  Denn gerade diese Zeiten der Pandemie hätten Vorteile des ländlichen Raums als Standort deutlich gemacht.  Im Home-Office lasse sich hier wesentlich angenehmer arbeiten als in der Großstadtwohnung ohne Balkon.

Geehrt wurden:

Von der Augusta-Bender-Schule: Tobias Track (BTG) und Yvonne Weber (BK Sozialpädagogik in Telzeit).

Von der Gewerbeschule Mosbach:  Paul Horn (TG mit Profilfach Informationstechnik) und Luca Maximilian Weniger (Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik).

Von der LES: Samuel Gedemer (WG), Julian Hahn (BK FH) und Ester Figueiredo Lopes (Industriekauffrau bei HAWO in Obrigheim).